Schliessen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Konferenz „Mobilität und Raumfahrt – Chancen für die Zukunft“

Vor dem Hintergrund der Kommerzialisierung und der engeren Vernetzung zwischen Raumfahrt- und Nicht-Raumfahrtbranchen hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gemeinsam mit dem DLR Raumfahrtmanagement die Initiative „Raumfahrt bewegt!“ gestartet: Konkret geht es hier vor allem um den strategischen Austausch zwischen der Raumfahrt- und der Mobilitätsbranche.

Raumfahrttechnologien bieten bereits Infrastrukturen, die für Anwendungen im Mobilitätsbereich genutzt werden, und Grundlage für neue Anwendungen sind. Raumfahrt kann aber auch Lösungen für künftige Herausforderungen in der Mobilität mitentwickeln und ermöglichen. Gemeinsam können diese beiden Branchen neue Märkte erschließen und Wertschöpfung in nachgelagerten Märkten schaffen.

Die Initiative „Raumfahrt bewegt!“ wurde am 27. März 2017 von Dr. Wolfgang Scheremet, Ministerialdirektor und Leiter der Abteilung Industriepolitik des BMWi, und Dr. Gerd Gruppe, DLR Vorstand für das Raumfahrtmanagement, mit einer Konferenz in Bonn gestartet. Die Keynote-Speaker waren hochrangige Experten aus den Branchen Automotive, Luft- und Schiffsverkehr, Logistik und der Raumfahrt. In anwendungsorientierten Workshops am Nachmittag wurden Themen wie autonome Mobilität, raumfahrtbasierte Verkehrsdienstleistungen und System Engineering adressiert. Die Quintessenz der Konferenz bildete die Gemeinsame Erklärung der Raumfahrt- und Mobilitätsbranchen.

Veranstalter

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
in Kooperation mit dem
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Raumfahrtmanagement

Termin und Ort

27. März 2017, 10.30 bis 16.30 Uhr

Maritim Hotel Bonn
Godesberger Allee
(Zufahrt: Kurt-Georg-Kiesinger Allee 1)
53175 Bonn

Anfahrtsskizze

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom HBF aus: Mit den Linien U16, U63 und U66 bis zur Haltestelle „Olof-Palme-Allee / Deutsche Telekom“ (Fahrzeit gesamt ca. 9 Min.)

Vom ICE Bahnhof Siegburg: Mit der Linie U66 je bis zur Haltestelle „Olof-Palme-Allee / Deutsche Telekom“ oder „Robert-Schuman-Platz“ (Fahrzeit gesamt ca. 33 Min.)

Anreise mit dem Auto

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten bestehen in der hoteleigenen Tiefgarage.