Schliessen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Aktivitäten

„Raumfahrt bewegt“ unterstützt weitere Aktionen, um die Zusammenarbeit von Mobilitäts- und Raumfahrtakteuren zu fördern.

Zur Unterstützung des Innovationsstandorts Deutschland werden im Rahmen der Initiative „Raumfahrt bewegt“ verschiedenste Aktivitäten durchgeführt. Diese Aktivitäten ermöglichen und verstärken die Synergien und Transfers zwischen der Mobilitäts- und Raumfahrtindustrie. Damit schaffen sie Raum zur branchenübergreifenden Vernetzung von Raumfahrt, Mobilität und Logistik. Zukunftsorientierten Herausforderungen der Mobilität kann durch diese Vernetzung mit raumfahrtorientierten Lösungsansätzen begegnet werden.

Informationen zu bereits stattgefundenen Aktivitäten finden Sie hier:

Zu den bevorstehenden Veranstaltungen zählen:

Vorschläge und Ideen für weitere Aktivitäten sind ausdrücklich erwünscht und können gerne über Kontakt eingereicht werden.