Schliessen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Wie geht es weiter?

Initiative „Raumfahrt bewegt!“ – Aktionsplan

Den Nutzen und die Nachhaltigkeit der Initiative wollen wir gewährleisten, indem:

  • die in der Kick-off-Konferenz identifizierten Themen zur Zusammenarbeit im Nachgang in Workshops aufgegriffen und bewertet,
  • monetäre und/oder nicht-monetäre Maßnahmen für geeignete Themen geprüft und
  • eine strategische Agenda für zukunftsorientierte Herausforderungen und Bedarfe der Mobilität erstellt und mit Lösungsansätzen versehen werden.

Wir bieten an, „Raumfahrt bewegt!“ durch eine Informationsplattform zu begleiten, um die Initiative öffentlich sichtbar zu machen. Damit werden Wahrnehmung und Wirkungskreis der Initiative bei den Zielgruppen erhöht.

Nach dem Zeitraum von eineinhalb Jahren planen wir, den Fortschritt der Initiative und ihre weitere Fortführung zu überprüfen.

Innovationspolitische Unterstützung und Kommerzialisierung

Wir wollen den Innovationsstandort Deutschland zudem durch weitere Maßnahmen unterstützen:

  • INNOspace, eine Initiative des DLR Raumfahrtmanagements zur Förderung von Innovation und neuen Märkten, weiterhin branchenübergreifende Kooperationen und Entwicklungsprojekte fördert;
  • das Instrument des Ideen- und Innovationswettbewerbs (z. B. INNOspace Masters) genutzt wird und hierbei Mobilitätsthemen für Unternehmen/KMU, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Start-ups aufgegriffen werden;
  • Kontakte zu bestehenden Netzwerken (MARSAT, ein Firmennetzwerk für satellitenbasierte Dienste in der Seefahrt, und SatNav-Forum, ein bundesweites Netzwerk für Satellitennavigation des BMVI) und zur Nutzung von Infrastrukturen hergestellt werden (Galileo Test- und Entwicklungsumgebungen (GATEs), die Galileo-konforme Signale abstrahlen);
  • speziell Start-up-Unternehmen branchenübergreifend zusammengebracht und zum Beispiel in einem INNOspace Weekend unterstützt werden;
  • mit den Verbänden gemeinsam bestehende Initiativen, die sowohl für Mobilität als auch für Raumfahrt relevant sein könnten, aufgelistet werden, um damit weitere Strukturen nutzbar zu machen und Synergien zu nutzen.